Seminare: Lasertherapie, Laserakupunktur, TCM

Mehr Wissen, mehr Austausch, mehr Erfolg

Die wichtigsten Messen, Kongresse, Seminare & Workshops. Online und offline. Hier finden Sie einen Überblick der wichtigsten deutschen und internationalen Veranstalter. Abonnieren Sie auch unseren regelmäßigen Newsletter, damit Ihnen kein wichtiger Termin entgeht!

 


Seminare und Workshops in Kooperation mit Reimers & Janssen finden Sie hier: https://www.akupunktur.de/seminare.html

Akupunktur und Laserkurse der DAA e.V. 



TCM NEVER STOPS ADVANCING: Mit Laser-Akupunktur erfolgreich behandeln

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 3./4. Oktober 2020, Berlin             Download: Anmeldeformular

Dr. Michael Weber


International laser webinar in November (English language), speaker Dr. Michael Weber. Please contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0098-936-1146760

Laser webinar


CIAM, Canadian Institute of Auricular Medicine

CIAM isCanadian Institute of Auricular Medicine passionate and committed to the continuing education and integration of auricular medicine across many areas of healthcare practice. Because reflex zones on the ear offer neurological insight into what ails the body, the ear is is the greatest tool every patient already brings you!

Medical practitioners are using the ear in healthcare settings around the world. Here are some ways you can use the ear in your practice:

  • Psychology: new/additional approaches for polyvagal regulation
  • Manual Therapy: priming the nervous system for tissue release
  • Acupuncture: pulse-guided techniques for added point finding precision
  • Natural Medicine: support for enhanced adrenal function
  • Nursing: improved efficiency in healthcare approaches

These are just a few examples of how Auricular Medicine is grounded in neurology to offer a window to the brain: patient assessment, prioritization of treatment options, and ultimate treatment (or support in treatment) of complex conditions.

It is to be understood that auricular treatment can be applied using a variety of clinical methods depending on your area of practice and licensure: using needles, manual ear stimulation, ear-press seeds, electrostimulation, and low level laser therapy.



 AILT, Australia Institute of Laser Therapy

Post graduate training courses and hands on workshops, utilise the most advanced photobiomodulating (PBM) laser equipment available today, which is  clinically endorsed by the Australian Institute of Laser Therapy after successfully treating more than four (4) thousand patients for  a wide range of neuro-musculoskeletal and dermatological conditions, post- operative & wound healing, nerve & tissue trauma, neurodegenerative and  pain relief.

 


Akademien für Aurikulomedizin, Akupunkture, Laserresonanztherapie, TCM

DAA e.V. (Deutsche Akademie für Akupunktur e.V.)

OGKA (Österreichische Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur)

SACAM (Schweiz. Ärztegesellschaft für Akupunktur, TCM, Aurikulomedizin)

CIAM (Canadian Institute of Auricular Medicine)

IVAS (International Veterinary Acupuncture Society)


 

Wissenschaftliche Auriculo-Medizin und kontrollierte Akupunktur, Laser-Resonanz-Therapie

Das RJ-Diplom für wissenschaftliche Auriculo-Medizin/kontrollierte Akupunktur und Lasertherapie ist eine Ausbildung, die sich über einen Zeitraum von 12 Monaten erstreckt (4 Stufen + Expertenseminar, jeweils ein Wochenende). Es führt zu einem tiefen Verständnis der modernen wissenschaftlichen Auriculomedizin und der kontrollierten Akupunktur, einschliesslich Laserdiagnostik und -therapie.

Bereits nach dem ersten Seminar (Stufe 0) ist der Student in der Lage, eine erfolgreiche Diagnostik und Therapie in seiner Klinik anzuwenden. Schritt für Schritt wird sein Wissen breiter und tiefer, um eine kausale ganzheitliche Diagnose und Behandlung mit großem Geschick durchführen zu können.

Das System der wissenschaftlichen Aurikulomedizin/kontrollierten Akupunktur basiert auf den Theorien von Dr. NOGIER/BAHR/REININGER und wurde während mehr als 35 Jahren von deutschen, österreichischen und schweizerischen Wissenschaftlern entwickelt.

Curriculum

Wissenschaftliche Aurikulomedizin und kontrollierte Akupunktur, Lasertherapie, Laserresonanz

Ebene 0 - System des Ohres

13 Schulungssitzungen à 45 Minuten ˜ 10 Stunden

Anatomie und Innervation des Ohres, Knorpelzeichen und makroskopische Orientierung auf der Oberfläche Wichtige Ohrstellen vor und hinter dem Ohr, bestehend aus :

Extremitäten
Bereits nach dem ersten Seminar (Stufe 0) ist der Student in der Lage, eine erfolgreiche Diagnostik und Therapie in seiner Klinik anzuwenden. Schritt für Schritt wird sein Wissen breiter und tiefer, um eine kausale ganzheitliche Diagnose und Behandlung mit großem Geschick durchführen zu können.

Leiter
Nervensystem (zentral und peripher, Hirnnerven, vegetatives Nervensystem), wichtigste allgemeine Punkte (psychische Punkte, medikamentöse Punkte, schmerzstillende Punkte, vegetative / nervale Organpunkte).

Grundregeln der Punktlokalisation (statische Punkte versus Links/Rechts-Dominanz).
Grundkonzept der Strukturlinien.
Erfolgreiche Grundrezepte/Formulare für die Therapie von Erkrankungen der Extremitäten, der inneren Organe, der inneren Medizin (z.B. Migräne, Heuschnupfen, Asthma), HNO, Gynäkologie, Dermatologie, Augenheilkunde, Urologie und Odontologie.
Suchttherapie (Nikotin, Alkohol und andere Drogen, Zucker, Lebensmittel). Bestimmung der richtigen Nadeln, Desinfektion, Sterilisationstechniken, dauerhafte Nadeln. Detektion der Ohrpunkte mit: Messsonde, anatomischen Strukturen und durch Messung des Hautwiderstandes.
Die Verwendung des Punktsuchgerätes.
Allgemeine Organisation der Akupunkturklinik.
Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.

Level 0 - Hospitation Seminar

16 training sessions each 45 minutes = 12 hours

  • Practical training and case demonstrationen in small groups to complete the systematical session.
  • Individual training under supervision and help of the lecturer.

Ebene 1 - Systematisches Seminar des Ohres

13 Schulungssitzungen à 45 Minuten = 10 Stunden

Punkte, die sich auf der Oberfläche des Ohres befinden: schwierige Punkte und abgedeckte Punkte in der Helix, Concha, Antitragus, hintere Diode des Ohres. Identische Punkte der Ohr- und Körperakupunktur. Fortgeschrittene und spezielle Stellen bezüglich :

Extrempunkte
Innere Organe (Herz-Kreislauf-System, Atmungssystem, Magen-Darm-System, Immunsystem, Urogenitalsystem, endokrine Drüsen).

Leiter

Nervensystem (zentrales und peripheres Nervensystem, Hirnnerven, vegetatives Nervensystem).
Weitere wichtige Punkte (Himmelsrichtungen, energiestabilisierende Punkte.
Strukturlinien auf höherer Ebene.
Lage der Akupunkturmeridiane im Ohr.
Diagnostische und therapeutische Überlegungen zur verbesserten Punktauswahl bei Erkrankungen der Extremitäten, der inneren Organe, der inneren Medizin ( z.B. Migräne, Heuschnupfen, Asthma), HNO, Gynäkologie, Dermatologie, Augenheilkunde, Urologie und Odontologie.
Suchttherapie.
Schlaflosigkeit.
Störfelder und ihre Bedeutung für Therapieversagen.
Wissenschaftliche und energetische Grundlagen in Bezug auf die Körperakupunktur.
Punktlokalisation durch Anamnese, Diagnostik an der Oberfläche durch Messung des Hautwiderstandes.
Therapeutische Konsequenzen von chronisch entzündeten Störfeldern (Schwerpunkt).
Narbenbehandlung (Infiltration, trockene Nadeln, korrespondierender Punkt.)
Interferenzbereiche in der Zahnheilkunde.
Überwindung von Störfeldern durch zusätzliche energetische Behandlung von Himmelsrichtungen und/oder energetischen Hauptpunkten.

Ebene 1 - Hospitationsseminar

16 Trainingseinheiten à 45 Minuten = 12 Stunden

Andere Mikrosysteme: Schädelakupunktur, Handakupunktur, therapeutische Hinweise für den Einsatz in verschiedenen medizinischen Bereichen, Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.


Ebene 2 - Systematisches Seminar des Ohres

13 Schulungssitzungen à 45 Minuten = 10 Stunden

Einführung in die Nogier-Reflexe (RAC, VAS), wissenschaftliche Grundlagen, Theorie und praktische Demonstration.
Elektronische Punktsuche mit Hilfe der Impulsladung, Techniken zur Verstärkung der RAC/VAS.
Drei Gewebeebenen des Ohres, genaue Bestimmung der pathologischen Quelle.
Nachweis von Therapie-Obsticals:
Fokus der Störung, Oszillation, Inversion.
Detektion und Bewertung von Störungen mit Hilfe des diagnostischen Systems der Hin-Punkte nach Nogier/Bahr.
Behandlung von Therapie-Obstiken.
RAC-gesteuerte Nadeleinstellung.
Spezielle Schmerztherapie, Anti-Allergie-Therapie, Stimulation von Organfunktionen, Suchtprogramme (Nikotin, Alkohol und andere Drogen).
Akupunkturtipps für die Allgemeinmedizin und andere medizinische Fachgebiete
Lösungen für Probleme in der Zahnheilkunde.Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.
Ebene 2 - Hospitationsseminar

16 Trainingseinheiten à 45 Minuten= 12 Stunden

Praktisches Training und Falldemonstrationen in kleinen Gruppen zur Vervollständigung der systematischen Sitzung.
Individuelles Training unter Aufsicht und Hilfe des Dozenten.
Stufe 3 - Systematisches Seminar des Ohres

13 Trainingseinheiten à 45 Minuten 10 Stunden

Spezialseminar für Laserdiagnostik und -therapie
Kurze Zusammenfassung der Techniken des Diagnoseseminars.
Frequenzbezogene Punktdetektion, Zonen A-G (NOGIER), Zonendominante Punkte nach NOGIER/BAHR, Laserfrequenzen der drei Gewebeebenen, Möglichkeiten zur Unterscheidung von Psyche, Degeneraton, Entzündung mit Hilfe von Laserfrequenzen, Organkopplung, Bestimmung der Lateralität, entsprechende Körperakupunktur im Ohr, einfache Diagnostik von Störfeldern (elektromagnetische Information spezieller Substanzen)
Detektion eines geschlossenen Interferenzfokus mit dem Laser (insbesondere Zahnfokus mit Hinweispunkten nach SCHMIDT/BAHR).
Hybride Verfahren (RAC, 9V-Balken, Laser).
Vorteil der Lasertherapie mit Frequenzen und TENS.
Lasertherapie (Therapie von grösseren aktiven Ohrzonen, bei ungenügender Nadel, Entzündungen, Kinder anstelle der Nadel).
Suchtprogramm (Nikotin, Alkohol und andere Drogen, Zucker und zu hoher Lebensmittelkonsum).
Therapie spezieller Erkrankungen, systematisches Vorgehen bei therapieresistenten Fällen.
Einsatz des RAC/VAS in anderen Bereichen (z.B. Neuraltherapie, Chiropraktik).
Lasertherapie in der Zahnmedizin/Zahnheilkunde, bei Ulzerationen und anderen Hautläsionen, Wundheilung usw.
Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.
Ebene 3 - Hospitationsseminar

16 Trainingseinheiten à 45 Minuten 12 Stunden

Praktisches Training und Falldemonstration in kleinen Gruppen zur Vervollständigung der systematischen Sitzung.
Individuelles Training unter Aufsicht und Hilfe des Dozenten.


Ebene 3 - Systematisches Seminar des Ohres

13 Trainingseinheiten à 45 Minuten 10 Stunden

Spezialseminar für Laserdiagnostik und -therapie
Kurze Zusammenfassung der Techniken des Diagnoseseminars.
Frequenzbezogene Punktdetektion, Zonen A-G (NOGIER), Zonendominante Punkte nach NOGIER/BAHR, Laserfrequenzen der drei Gewebeebenen, Möglichkeiten zur Unterscheidung von Psyche, Degeneraton, Entzündung mit Hilfe von Laserfrequenzen, Organkopplung, Bestimmung der Lateralität, entsprechende Körperakupunktur im Ohr, einfache Diagnostik von Störfeldern (elektromagnetische Information spezieller Substanzen)
Detektion eines geschlossenen Interferenzfokus mit dem Laser (insbesondere Zahnfokus mit Hinweispunkten nach SCHMIDT/BAHR).
Hybride Verfahren (RAC, 9V-Balken, Laser).
Vorteil der Lasertherapie mit Frequenzen und TENS.
Lasertherapie (Therapie von grösseren aktiven Ohrzonen, bei ungenügender Nadel, Entzündungen, Kinder anstelle der Nadel).
Suchtprogramm (Nikotin, Alkohol und andere Drogen, Zucker und zu hoher Lebensmittelkonsum).
Therapie spezieller Erkrankungen, systematisches Vorgehen bei therapieresistenten Fällen.
Einsatz des RAC/VAS in anderen Bereichen (z.B. Neuraltherapie, Chiropraktik).
Lasertherapie in der Zahnmedizin/Zahnheilkunde, bei Ulzerationen und anderen Hautläsionen, Wundheilung usw.
Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.
Ebene 3 - Hospitationsseminar

16 Trainingseinheiten à 45 Minuten 12 Stunden

Praktisches Training und Falldemonstration in kleinen Gruppen zur Vervollständigung der systematischen Sitzung.
Individuelles Training unter Aufsicht und Hilfe des Dozenten.


Ebene 4 - Systematisches Seminar des Ohres

13 Trainingseinheiten à 45 Minuten = 10 Stunden


Spezialdiagnostik in der energetischen Therapie von Mikrosystemen und Grundlagen der Homöopathie

Lokale Resonanz, Verbesserungen zur Identifizierung von Interferenzfeldern. Medikamententest, Vitamin- und Mineraltest, Interferenzfeld und genetischer Zustand.
Neue Methoden zur Identifizierung von Vergiftungen und zur Verträglichkeit von zahnärztlichen Materialien, Ernährung (Allergie), Medikamenten, homöopathischen Mitteln für den Patienten.
Hochspannungsunterstützung: Verstärkung des RAC mittels statischer Hochspannung (wichtig für die tägliche Routine).
Klassische Energetik und Verbesserung der Energie des Patienten mit Hilfe der Ohrakupunktur: Loung-Qi für das Nieren-Qi, Anregung der Erbanlagen bei außergewöhnlichen Belastungen.
Leber-Qi und "Burn-out-Syndrom", Frequenzgriff mit Hilfe der Anti-Oszillationsfrequenz 5.
Verbindung der Hauptenergiepunkte mit den Himmelsrichtungen.
Fortgeschrittene Lasertherapie und Anti-Frequenzen.
Anwendung von Techniken aus der Auriculo-Medizin für Körper-, Stirn- und Handakupunktur.
Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.
Ebene 4 - Hospitationsseminar

16 Trainingseinheiten à 45 Minuten = 12 Stunden

Praktisches Training und Falldemonstration in kleinen Gruppen zur Vervollständigung der systematischen Sitzung.
Individuelles Training unter Aufsicht und Hilfe des Dozenten.


Ebene für Experten - Systematisches Seminar des Ohres

9 Trainingseinheiten à 45 Minuten = 6 Stunden

Fortgeschrittene Techniken zur Beseitigung von Therapieresistenz und zur Akupunktur in weiteren Bereichen der Naturheilkunde.
Ohrakupunktur + BACH-Blüten + Homöopathie + Nosoden.
Live-Demonstration und Behandlung von Patienten.
Spezielles Hospitationsseminar (zwei Tage)

Praktische Übungen und Falldemonstrationen in kleinen Gruppen (max. 17 Teilnehmer).
Behandlung von Patienten mit Akupunktur, Homöopathie, Lasertherapie, Phytotherapie.
Individuelle Schulung unter Aufsicht und Hilfe des Dozenten.